Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop allesfuer10.de

1. Allgemeines

  • 1.1

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Angebote, Kaufverträge und Lieferungen, die aufgrund von Bestellungen in unserem Online-Shop allesfuer10.de erfolgen.

  • 1.2

    Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • 1.3

    Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die wir mit unseren Kunden (nachfolgend "Kunde" oder "Käufer" genannt) über die von uns angebotenen Waren schließen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals vereinbart werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen eines Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

  • 1.4

    Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

2. Angebot und Vertragsabschluss

  • 2.1

    In Prospekten, Anzeigen und anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind freibleibend und unverbindlich. Ebenso stellt die Warenpräsentation im Online-Shop keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrags dar. Es handelt sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

  • 2.2

    Mit Anklicken der Schaltfläche "Jetzt zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab.

  • 2.3

    Wir werden dem Kunden unverzüglich nach Eingang des Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Einkaufs (Eingangsbestätigung) durch eine automatisch erzeugte E-Mail zusenden, die keine Annahme des Angebots darstellt.

  • 2.4

    Das Angebot gilt erst als von uns angenommen, sobald wir gegenüber dem Kunden (schriftlich / per E-Mail) die Annahme bestätigen oder die Ware, auch ohne vorherige Annahmeerklärung, absenden. Der Kaufvertrag mit dem Kunden kommt erst mit unserer Annahme der Bestellung und einer E-mail Notiz, die bestätigt, dass die Ware geliefert wird, zustande.

  • 2.5

    Der Kunde ist an eine von ihm unterzeichnete und von uns noch nicht angenommene Bestellung 14 Kalendertage nach Absendung der Bestellung gebunden. Wir sind berechtigt, das Angebot innerhalb dieser Frist anzunehmen. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Zeitpunkt, in dem unsere Annahme dem Kunden zugeht. Als Annahme gilt auch die Zusendung der bestellten Ware.

  • 2.6

    Jeder Kunde, der Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, also den Kauf für Zwecke tätigt, die überwiegend weder einer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, ist berechtigt, das Angebot nach Maßgabe der besonderen Widerrufs- und Rückgabebelehrung, die im Rahmen der Bestellung auf unserer Website (allesfuer10.de) mitgeteilt wird, zu widerrufen und die Ware zurückzusenden.

3. Preise und Zahlung

  • 3.1

    Die Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer sowie sonstige Preisbestandteile ein, nicht jedoch Versandkosten.

4. Zahlungsarten

  • 4.1

    Zahlungen erfolgen wahlweise durch:

    • -

      Rechnung per Vorkasse (falls zu treffend)

    • -

      Nachnahme (falls zu treffend)

    • -

      Kreditkarte

    • -

      PayPal

    • -

      Sofort

    • -

      Girocard

  • 4.2

    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir dem Kunden unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Die Ware wird erst versendet, sobald der Kunde vollständig gezahlt hat.

  • 4.3

    Bei Zahlung per Lastschrift hat der Kunde ggf. die Kosten zu tragen, die infolge eine Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von vom Kunden falsch ermittelten Daten der Bankverbindung entstehen.

  • 4.4

    Gerät der Kunde mit einer Zahlung in Verzug, so ist der Kunde zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an den Kunden versandt wird, wird dem Kunden eine Mahngebühr iHv EUR 2,50 berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

5. Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

  • 5.1

    Der Käufer darf eigene Ansprüche gegen unsere Ansprüche nur aufrechnen, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Der Käufer kann von ihm geschuldete Leistungen nur wegen berechtigter Gegenansprüche aus demselben Vertragsverhältnis zurückbehalten.

  • 5.2

    Der Käufer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

6. Lieferung, Lieferzeit und Versand

  • 6.1

    Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die vom Kunden angegebene Adresse.

  • 6.2

    Wir schulden nur die rechtzeitige und ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an das Transportunternehmen und sind für vom Transportunternehmen verursachte Verzögerungen nicht verantwortlich.

  • 6.3

    Eine von uns genannte Versanddauer ist unverbindlich, sofern nicht schriftlich eine feste Frist oder ein fester Termin vereinbart ist.

  • 6.4

    Sollten wir einen vereinbarten Liefertermin nicht einhalten, so hat uns der Käufer eine angemessene Nachfrist zu setzen, die in keinem Fall zwei Wochen unterschreiten darf.

  • 6.5

    Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen, sie schließen die Kosten einer von uns abgeschlossenen Transportversicherung ein.

  • 6.6

    Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen andern Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

7. Eigentumsvorbehalt

  • 7.1

    Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Ware vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Käufer die Ware (nachfolgend: "Vorbehaltsware") nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen.

  • 7.2

    Bei Zugriffen Dritter - insbesondere durch Gerichtsvollzieher - auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können.

  • 7.3

    Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware heraus zu verlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

8. Widerrufsbelehrung

Für den Fall, dass der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, hat der Kunde ein Widerrufsrecht nach Maßgabe er folgenden Bestimmungen:

  • 8.1

    Widerrufsrecht

    • Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Kalendartagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren - bei mehreren Waren: die letzte Ware - in Besitz genommen haben bzw. hat.

    • Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns Fiver London Ltd 44, Yardley Business Park, Miles Gray Rd, Basildon SS14 3GN, service@allesfuer10.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  • 8.2

    Folgen des Widerrufs

    • Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, haben wir dem Kunden alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    • Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis erbracht haben, dass der Kunde die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    • Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an Hermes Germany, Porschestraße 32, 41836 Hückelhoven zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

    • Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • 8.3

    Muster-Widerrufsformular

    • Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:

    • Fiver London Ltd, 44 Yardley Business Park, SS14 3GN, Basildon, UK, oder service@allesfuer10.de .

    • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware (*):
      Bestellnummer
      Bestellt am ..... (*)/erhalten am ..... (*)
      Name des/der Verbraucher(s): .....
      Anschrift des/der Verbraucher(s): .....
      Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
      Ort, Datum

    • (*) Unzutreffendes streichen
      (1) Bitte senden Sie die Ware an die folgende Adresse:

    • Hermes Germany
      Porschestraße 32
      41836 Hückelhoven

    • (2) Beschädigungen und Verunreinigungen sind, soweit möglich, zu vermeiden. Die Ware sollte möglichst in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurückgesendet werden. Es ist ggf. eine schützende Umverpackung zu verwenden. Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, ist mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu sorgen, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
      (3) Die in Abs. 2 genannten Modalitäten sind keine Voraussetzungen für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

9. Gewährleistung, Haftung und Transportschäden

  • 9.1

    Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so verpflichtet sich der Kunde diese sofort beim Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt mit uns aufzunehmen.

  • 9.2

    Bei Mängeln der gelieferten Ware stehen dem Käufer die gesetzlichen Rechte zu. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung.

  • 9.3

    Ist die gelieferte Ware mit einem Sachmangel behaftet, kann der Kunde von uns zunächst die Beseitigung des Mangels oder Lieferung von mangelfreier Ware verlangen. Ist jedoch der Kunde Unternehmer, können wir zwischen der Mängelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen; diese Wahl kann nur durch Anzeige in Textform (schriftlich / per E-Mail) gegenüber dem Kunden innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Zugang der Benachrichtigung über den Mangel erfolgen. Wir können die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

  • 9.4

    Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

  • 9.5

    Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachen, abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen, ein Jahr.

  • 9.6

    Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde ununterbrochen vertrauen kann. Diese Haftung ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

  • 9.7

    Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

10. Datenschutz

  • 10.1

    Wir dürfen die jeweiligen Kaufverträge betreffenden Daten verarbeiten und speichern, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

  • 10.2

    Wir behalten uns vor, persönliche Daten des Kunden an Auskunfteien zu übermitteln, soweit dies zum Zweck einer Kreditprüfung erforderlich ist, vorausgesetzt, der Kunde erklärt sich hiermit im Einzelfall ausdrücklich einverstanden. Wir werden auch sonst personenbezogene Kundendaten nicht ohne das ausdrücklich erklärte Einverständnis des Kunden an Dritte weiterleiten, ausgenommen, soweit wir gesetzlich zur Herausgabe verpflichtet sind.

  • 10.3

    Die Erhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden zu anderen als den in dieser Ziffer 9 genannten Zwecken ist uns nicht gestattet.

11. Schlussbestimmungen

  • 11.1

    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

  • 11.2

    Auf Verträge zwischen uns und dem Kunden ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar, unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechtsübereinkommens.

  • 11.3

    Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des § 1 HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte in Großbritannien für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig.

12. Datenschutzbestimmung für den Onlineshop allesfuer10.de

  • 12.1

    Datenschutzerklärung

    • 12.1.1

      Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

    • 12.1.2

      Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

  • 12.2

    Gegenstand des Datenschutzes

    • Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

  • 12.3

    Allgemeiner Datenschutzhinweis

    • 12.3.1

      Wenn Sie unsere Homepage allesfuer10.de aufrufen oder Daten von dieser Seite herunterladen, werden hierüber Informationen von uns in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

    • 12.3.2

      Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

    • 12.3.3

      Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internet-Angebots. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Person mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Nach dieser Verwendung erfolgt die Löschung Ihrer Daten. Eine dauerhafte Speicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung jederzeit widersprechen.

    • 12.3.4

      Ihre Daten werden ausschließlich von uns verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Der Nutzung und Verarbeitung können Sie durch Benutzung des Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) widersprechen.

    • 12.3.5

      Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben demgegenüber eine maximale Lebensdauer von bis zu 10 Jahren. Den Kunden steht es frei, auch die dauerhaften Cookies zu löschen. Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Webseite wiedererkannt werden. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Webseite ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Sie können Cookies ganz einfach mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie mit Cookies verfahren und diese löschen können. Sie können Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie u. U. nicht alle Funktionen in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.aboutcookies.org.

  • 12.4

    Umfang der Datenerhebung und -speicherung

    • 12.4.1

      Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

    • 12.4.2

      Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienstleister. Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:

       

      - Erstellung und Verwaltung Ihres persönlichen Kontos

       

      - Verarbeitung Ihrer Bestellung und Rücksendung bei Onlinebestellungen

       

      - Versendung von Textnachrichten zum Versandstatus Ihrer Bestellung

       

      - Kontaktaufnahme für den Fall, dass Probleme mit der Lieferung Ihrer Artikel auftreten

       

      - Beantwortung Ihrer Fragen und Benachrichtigungen über neue oder geänderte Dienstleistungen

       

      - Zusendung von Werbeangeboten, wie z. B. Newsletter

       

      - Gewinnspielteilnahme und Benachrichtigung der Gewinner

       

      - Bonitäts- oder Altersprüfung zur Ermöglichung unserer Leistungen oder Zahlungsmethoden

       

      - Personalisierung unserer Webseite, insbesondere Erstellung von Analysen, um Ihnen für Sie relevante Angebote und Informationen zukommen zu lassen

       

      - Überprüfung der Volljährigkeit für den Online-Einkauf

       

      - Testen und Verbesserung unserer Systeme, die die Services bereitstellen

       

      - Verhinderung von Missbrauch oder unsachgemäßer Nutzung unserer Services

       

      - weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

    • 12.4.3

      Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

    • 12.4.4

      Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

  • 12.5

    Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

    • 12.5.1

      Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Drittparteien weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Weitere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google, unter: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

  • 12.6

    Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie

    • 12.6.1

      Nutzer können die Verwendung der DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

    • 12.6.2

      Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Webseiten automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, unsere Webseite Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

    • 12.6.3

      Selbstverständlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

    • 12.6.4

      Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

  • 12.7

    Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

    • 12.7.1

      Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu.

  • 12.8

    Zweckgebundene Datenverwendung

    • 12.8.1

      Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

    • 12.8.2

      Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

  • 12.9

    Auskunft- und Widerrufsrecht

    • 12.9.1

      Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne bei weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

    • 12.9.2

      Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren.

13. Datenschutzeinwilligung allesfuer10.de

  • 13.1

    Einwilligung

    • 13.1.1

      Der Online-Shop allesfuer10.de wird von Fiver London Ltd als verantwortliche Stelle betrieben.

    • 13.1.2

      Im Rahmen des Einkaufs auf allesfuer10.de werden personenbezogene Daten verarbeitet. Hierzu zählen die Daten, die Sie im Rahmen der Anmeldung angeben, also z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zudem eine Teilnehmernummer, einen Nutzernamen und ein Passwort. Die Daten werden von Fiver London Ltd bearbeitet und dementsprechen nach Großbritanien weiter gegeben.

    • 13.1.3

      Immer dann, wenn Sie Einkäufe im Online-Shop (etwa, weil Sie im Vorfeld Ihre Teilnehmernummer angeben), werden Daten über Ihre Einkäufe bei allesfuer10.de an die Fiver London Ltd übermittelt. Hierzu zählt der Ort und das Datum Ihres Einkaufs, der Preis der gekauften Ware, sowie welche Ware von Ihnen gekauft bzw. zurückgegeben wurde.

    • 13.1.4

      Wir nutzen Ihre Daten zur Durchführung Ihrer Bestellung. Darüber hinaus nutzen wir diese Daten auch zu eigenen Werbezwecken und möchten auf Grund der Daten in der Lage sein, Ihnen künftig passgenauere Informationen, Angebote sowie individualisierte Werbung zukommen zu lassen - z.B. per Post oder, sofern Sie uns dies mit separater Einwilligung erlaubt haben, auch per elektronischer Post. Ihre Daten werden nur von uns genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

    • 13.1.5

      Fiver London Ltd kann Ihre Daten speichern, verarbeiten und im nachfolgend beschriebenen Umfang nutzen. Sie können sich jederzeit an Fiver London Ltd wenden, wenn Sie wissen möchten, welche Information über Sie gespeichert ist bzw. wenn Sie sonstige Fragen oder Anliegen haben, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Online-Shops betreffen.

    • 13.1.6

      Mit Ihrer Anmeldung und der Bestätigung der AGB willigen Sie in die Datenverarbeitung in vorstehendem Umfang ein. Die Einwilligung ist freiwillig. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie den Online-Shop leider nicht nutzen. Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall können Sie aber leider ebenfalls nicht weiter den Online-Shop nutzen.